Landsberg am Lech
Zahnärzte am Bayertor

Tel 08191 473 88

MO / DI / DO 8:00 UHR – 19:00 UHR
MI / FR8:00 UHR – 18:00 UHR
Windach
Zahnärzte am Schloss

Tel 08193 937 460 0

MO / DO8:00 UHR – 18:00 UHR
DI / MI8:00 UHR – 20:00 UHR
FR8:00 UHR – 17:00 UHR
Gräfelfing
Zahnärzte im Würmtal

Tel 089 855 189

MO / DI8:00 UHR – 19:00 UHR
MI / DO8:00 UHR – 18:00 UHR
FR8:00 UHR – 15:00 UHR
Fürstenfeldbruck
Zahnärzte am Stadtpark

Tel 08141 443 22

MO / DI / MI8:00 UHR – 18:00 UHR
DO8:00 UHR – 19:00 UHR
FR8:00 UHR – 18:00 UHR

Parodontitis ist Risikofaktor für einen schweren COVID-19-Verlauf

04.10.2021

Liebe Patientinnen und Patienten,
wie eine Studie Anfang des Jahres zeigte, haben Patienten mit Parodontitis ein höheres Risiko für einen schweren Erkrankungsverlauf, die Aufnahme auf die Intensivstation, die Notwendigkeit einer unterstützenden Beatmung oder sogar einen tödlichen Ausgang, als COVID-19-Patienten ohne Parodontitis.
Orale Bakterien könnten eingeatmet werden und somit zur Verschlechterung des Gesundheitszustandes führen, so die Studie. Daher werden auch seitens der deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) regelmäßige zahnärztliche Kontrollen bzw. die Therapie einer bereits vorhandenen Parodontitis empfohlen, um vermeidbare Risikofaktoren zu verhindern.
Da außerdem ein Zusammenhang von Parodontitis mit anderen Erkrankungen, wie z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes seit längerem bewiesen ist, legen wir in der Praxis schon immer einen großen Wert auf die Vorbeugung bzw. Behandlung. Nach gründlicher Untersuchung und Beratung finden wir die für Sie optimale Therapie.
Wenn Sie mehr über unser Behandlungskonzept erfahren möchten, beraten wir Sie gerne in der Praxis. Sprechen Sie uns an, wir beantworten gerne Ihre Fragen!
Mehr Infos finden Sie auch hier: https://einbeck-mvz.de/zahnmedizin/parodontologie/


Kategorien: News